Sonderwagen 2023 aus dem Miwula

Auch für dieses Jahr haben die Hamburger zwei Wagen von Märklin in H0 bedrucken lassen. Heute angekommen: der Containerwagen mit dem Fotomotiv „Langer Heinrich“ und ein Kesselwagen „Made in Hamburg“. Allmählich könnte ich einen recht langen Zug mit den Sonderwagen des Miniatur Wunderland Hamburg auf Reisen schicken.

Märklin 94554 – Containerwagen Langer Heinrich
Märklin 94555 – Kesselwagen Made in Hamburg

Mal wieder ein Bus

Schon etwas länger her – von mir schnöderweise vollkommen unbeachtet – gab es eine Neuheit im April 2021 von Brekina: Einen Mercedes O307-Überlandbus der Frankfurter Stadtwerke mit Commerzbank-Werbung.

So richtig schön in Epoche IV mit der alten „Kralle“ als Logo. Eigentlich ist dies eine Windrose und wurde von drei weiteren Banken in Europa als Markenzeichen genutzt. Erst die Fusion mit der Dresdner Bank führte dann zur Übernahme des Logos der „Grünen“, das bis heute Bestand hat.

Woher ich das alles weiß? Na, weil ich 1982 dort gelernt habe und bis heute im Konzern arbeite. Deshalb konnte ich auch an diesem Bus nicht vorbei …

Die Insider E 71 26 von Märklin

An diesem Wochenende ist sie bei mir angekommen, die E 71, das zweite Insider-Modell für das Jahr 2022 und dazugehörige Güterwagenset. Während die Waggons eigentlich in ihrer Art als Einzelwagen oder aus anderen Sets schon in meinem Bestand waren, ist die Lok ein kleines Juwel. Bin froh, dass ich sie mir gegönnt habe, hat tolle Fahreigenschaften und ist auch optisch ein kleiner Leckerbissen. Mangels Anlage habe ich nun nicht die Möglichkeit, ein schönes Video davon zu drehen, aber Roland hat dies auf seinem YouTube-Kanal „robsch 63“ sehr schön umgesetzt:

Roland freut sich bestimmt über ein Like oder auch ein Abo 🙂

Olsen-Bande

Mit einem „alten“ Foto aus dem Jahr 2014 zum 60-jährgen Jubiläum der Baureihe MY von Nohab habe ich auf Instagram das neue Jahr begrüßt. Prost Neujahr!

Passend dazu habe ich vor Kurzem zu einem fairen Preis die Olsen-Bande als Figuren-Set von Hobby Trade (85015) ersteigern können – leider gibt es diese Firma inzwischen nicht mehr.

Fehlt nur noch ein guter Film dazu, z.B. „Die Olsen-Bande stellt die Weichen“ von 1974. Der darin vorkommende Tresorwagen war auch von Hobby Trade (33011) aufgelegt worden. Den irgendwo zu finden, ist aber anscheinend nicht so einfach 🙂 .

Und hier die Fotos dazu:

Die MY 1135 in Odense auf der Drehscheibe (2014)
Die Olsenbande von Hobby Trade in 1:87
Der Tresorwagen aus dem Film (Hobby Trade 33011)

Zwischen den Jahren

Da hauen sie alle nochmal raus, auf YouTube, die üblichen Verdächtigen. Meise macht noch einen Teil 18 des Modelleisenbahn-Lexikons und es gibt eine neue Folge von „Pickelgleis & Nietenzähler. Wolfgang kommt mit einer neuen Ausgabe seines Magazins aus der Gleiswüste, Sebb zeigt seinen Schattenbahnhof und dessen Steuerung und Martin Tärnrot hat aus Rocrail die Top 40 seiner meistgefahrenen Lokomotiven in 2022 ausgelesen und zeigt sie in einem schönen Fahrvideo. Jungstar Leon launcht sein erstes Video über die Alterung einer BR 110 und Oppa Scheff schwafelt zum Jahresabschluss bei Joswood auf’m Sender 🙂 .

Wer mag, schaut im YouTube-Kanal des Modellbahn-Cafes, dort finden sich die Dinge zumindest unter den Neuzugängen.

Haus- und Hof-Kanal: MMC Moba TV