Immer, immer, immer kolorieren!

Früher hätte ich mich ja nicht getraut. Aber seit dem Seminar „Kolorieren & Patinieren“ bei MMC kann ich nicht mehr anders. Fast alles wird beim Zusammenbau von Gebäuden noch einmal behandelt.

So heute auch der Güterschuppen für den Haltepunkt auf der Anhöhe. Ziegel MÜSSEN einfach mit weiß oder grau für die Fugen behandelt werden. Selbst schöne dunkelgrüne Türen und Tore bekommen etwas braun und weiß ab. Regenrinnen und Fallrohre werden schmutzig oder bekommen gleich eine andere Farbe. Die Kellerfenster werden schwarz statt plastik-beige. Das Gleiche passiert mit den glänzenden beigefarbenen Putzwänden und den Stahlklappen an der grüne Holzstirnseite. Der Beton wird gealtert. Selbst das Fachwerk verliert den Plastikglanz, wenn man mit brauner Acryl-Farbe einmal darüber geht.

Klar, so ein Bausatz braucht dann erheblich mehr Zeit, aber es lohnt sich!

Als Vergleich das Packungsfoto. Auch behandelt, aber mehr das Dach, als alles andere…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.