Akku-Schleppfahrzeug in H0

Heute waren die zwei kleinen Fdl und ich zu Gast bei unserem Freund B. im Eisenbahnkeller. Er hat zur Zeit die Bundesbahn aufgegleist und P. durfte ausgiebig im Bw mit der Drehscheibe hantieren. Und was sehe ich da: einen Akku-Rangiertraktor, wie wir ihn in Schöneweide in Aktion sahen, um die E-Lokomotiven über die Drehscheibe in den Lokschuppen zu bringen, wenn kein Fahrdraht („Spinne“) vorhanden ist. Genauer: es ist ein ASF (Akku-Schleppfahrzeug Baureihe EL 16 aus dem LEW Hennigsdorf.

Kurze Recherche: es ist ein angetriebenes DC-Modell HR2314 von Rivarossi, 2011 im Programm. Nachrüstbar mit einem Digital-Decoder. Die von B. betriebene Variante ist ein DB-Modell der Ep V und trägt die Betriebsnummer 383 001-5. Gab es übrigens von Rivarossi in offensichtlich mindestens 10 verschiedenen Ausführungen unterschiedlicher Bahngesellschaften und Epochen. Selbst aktuell ist eine Version vorbestellbar, die als Fahrzeug der railadventure in den entsprechenden Firmenfarben daherkommt.

Da müsste nur ein Schleifer drunterpassen (seufz!) …

Hier zwei Fotos und ein Mini-Video:

Drehscheiben-Ballett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.