Statement

Manch einer mag Modellbahn mit Politik nicht verbinden wollen. Ich habe mich aber sehr über die Aktion von Joswood gefreut, die Transport-Kisten mit einem Statement gegen die Einreichung einer Spendenquittung für Organisationen, die in der Ukraine helfen, verschenken. So habe ich heute Abend nicht nur die Kisten zusammengebastelt, sondern auch einen kurzen Sonder-Hilfzug zusammengestellt. Die „Ludmilla“ 232 357-4 aus dem Seehafen Rostock (gebaut übrigens in Luhansk in der Ukraine), zieht einen Schwerlastwagen mit den zwei Kisten und zwei Nordwaggons in den ukrainischen Nationalfarben durch Burgstein.

Die Fahrt wurde auch in bewegten Bildern festgehalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.