Begrünen in 30 Minuten

Gestern waren Thorsten „Schatzi“ R. und ich mit „Meise“ von MMC zum samstäglichen Klönschnack mit Produktivpausen verabredet. Einen Teil des Nachmittags haben wir mit dem Abfüllen der Asphaltpaste und des Schotterklebers aus der Hexenküche von MMC nach geheimen Rezepten verbracht.

„Schatzi“ beim Anführen der Asphaltpaste

Das Ergebnis: 28 Portionen Asphalt für die Moba

Für den MMC-Kanal gab es dann einen „Hau-Ruck-Kurs“ in Sachen Begrünung mit dem neuen Naturbaum-Begrünungsset von MMC, für dessen Vorstellung unser Videodreh dienen sollte.

Auf einem schnell zurechtgeschnitten Stück Styrodur wurde blitzartig ein Mix aus Leim und Abtönfarbe, etwas verdünnt mit Wasser, aufgebracht. Verschiedene Graslängen- und Farben kamen mit dem Grasmaster von NOCH auf den frischen Auftrag, dazu verschiedene Sand- und Bodenstreu und Beflockungen. Die verschiedenen Schichten und Aufträge erhielten dabei immer wieder eine Ladung Sprühkleber von NOCH oder Fixier- und Haftspray aus dem Sortiment von MMC.

Das alles diente aber nur der Vorbereitung des eigentlichen Video-Drehs: die Belaubung von Naturbäumen aus dem Hause NOCH mit Laubmischungen und die Platzierung auf dem Diorama. Das war in einer gefühlten halben Stunde gemacht – also ein Quickie in Sachen Begrünung.

Demnächst als Video auf dem MMC-Kanal auf YouTube.

Schreibe einen Kommentar