Es werde Licht!

Am vergangenen Wochenende habe ich sowohl Licht installiert als auch ausgesperrt. Die bisherige „Burgstein-Leuchte“ wanderte auf die andere Seite des Dachbodens in Richtung Schränke/Werkstatt und über der künftigen Salzland-Anlage strahlen nun vier Deckenleuchten in Reihe.

Damit das UV-Licht nicht an der neuen Anlage nagt, gibt es nun auch ein Innenrollo für das Velux-Dachfenster.

Je nach Wetterlage geht es in diesen Tagen noch zu einem Fototermin auf die Elbbrücke in Schönebeck, erste Versuche für einen authentischen Fotohintergrund auf der Stirnseite hinter Fluss und Brücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.